TERMA Max Kurzversion

Veröffentlicht am 29.08.2017

MAX K75K

MAX K75K ist die kürzere und leichtere Version der Standardmaschine MAX K75S. Die kurze Erdrakete MAX K75K kommt vor allem dort zum Einsatz, wo es wenig Platz insbesondere für die Aushebung der Startgrube gibt. Die Kurzversion MAX K75K ist für kurze Durchquerungen im Hausanschlussbereich bestimmt. Herstellerunabhängig gewährleisten kurze Raketen nicht so hohe Zielgenauigkeit wie Standardversionen.

 

ilustracja

 

Bestimmung:

 

  • Herstellen von Erdröhren ø75 mm
  • direktes Einziehen von PE-, PVC–Rohren ø63 mm und ø75  mm hinter der Erdrakete
  • Einziehen von PE-, PVC–Rohren ø25 bis ø55 mit Hilfe vom Schneidnippel (von Hand)

 

Technische Daten:

 

  •  Außendurchmesser: 75 mm 
  • Länge: 1084 mm
  • Gewicht: 22 kg
  • Luftbedarf: 1,1 m3/Min. (empfohlen 1,8 m3/Min.)
  • Arbeitsdruck: 7 Atm.

 

Grundausstattung:

 

1. MAX-Erdrakete 75 mm,

2. Druckluftschlauch,

3. Öler mit Steuereinheit,

4. Schlüsselsatz zum Zubehörwechsel

5. Ekomax-Öl 5 Liter.
6. Dichtungspfaden Loctite 55

Zurück